Schufa Auskunft

Seit dem 1. April 2010 erlaubt § 34 BDSG, dass jeder Verbraucher in Deutschland einmal jährlich eine Übersicht der von der SCHUFA gespeicherten Daten kostenlos anfordern kann. In der SCHUFA-Selbstauskunft erfahren Sie, welche Informationen von der SCHUFA gesammelt werden, aus welchen Quellen diese stammen und an wen die Daten weitergeleitet wurden. Darüber hinaus wird Ihnen Ihr aktueller SCHUFA-Score für einzelne Branchen wie Telekommunikationsunternehmen, Versandhandel oder Banken offengelegt.

Schufa Holding AG

Die Schufa Holding AG (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) ist eine privatwirtschaftliche organisierte Auskunftsadresse für Kreditgeber. Sollte eine Person nicht mehr Kreditwürdig sein bekommt diese einen Eintrag bei der Schufa.

Schulden

Schulden sind die Verbindlichkeiten einer Person. Es kann sich dabei sowohl um eine natürliche als auch eine juristische Person handeln, und Verbindlichkeiten meint die Verpflichtungen der Person gegenüber ihrem Gläubiger oder ihren Gläubigern. Aus der Sicht des Gläubigers/der Gläubiger stellen die Verbindlichkeiten also Ansprüche oder Forderungen dar.

Schuldenberater

Die Schuldnerberatung ist Anlaufstelle für alle Personen, die mit ihren zu leistenden Zahlungen im Rückstand sind und keinen Ausweg mehr finden, die Situation alleine in den Griff zu bekommen. Häufig handelt es sich bei den Ratsuchenden um Personen, die aufgrund von Arbeitslosigkeit, Krankheit, Scheidung, Trennung oder durch den Tod des Lebenspartners überschuldet sind oder denen die Überschuldung droht. Öffentliche, gewerbliche oder anwaltliche Schuldnerberatungsstellen unterstützen deshalb Schuldner beim Abbau ihrer aktuellen Schulden.